RÜCKERSTATTUNG VON BERATUNGSKOSTEN

GESETZLICHE KRANKENKASSEN

Die Kosten für ernährungsmedizinische Beratungen werden nicht erstattet.

SVA

SVA-Versicherte erhalten jährlich den sogenannten Gesundheitshunderter, der auch für Ernährungsberatung eingesetzt werden kann. Weitere Information

PRIVATE ZUSATZVERSICHERUNG

Bei inkludiertem ambulantem Tarif werden in den meisten Fällen die gesamten Beratungskosten übernommen. Dazu reichen Sie meine Honorarnote gemeinsam mit einer ärztlichen Zuweisung ein.