DIÄTOLOGIE

Als Diätologin berate und unterstütze ich Sie einerseits bei ernährunsassoziierten Erkrankungen und andererseits bei der Krankheitsprävention und Gesundheitsförderung.
Rückerstattung von Beratungskosten

ALLERGENINFORMATIONSVERORDNUNG

Lebensmittelunternehmer_innen, Gastronomiebetriebe, Anbieter_innen von Gemeinschaftsverpflegung, Cateringunternehmen, Betriebskantinen, Snack-Anbieter_innen und Buffets berate ich allgemein zur Umsetzung der Allergeninformationsverordnung, schule die/den Allergeninformationsbeauftragte_n und unterstütze bei der praktischen Umsetzung. Ich erstelle Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
Zu meinen Kontaktdaten ...

DARMGESUNDHEIT

Eine gesunde Besiedelung des Dickdarms mit Mikroorganismen schützt unseren Körper vor Infektionen, Übergewicht, Diabetes sowie entzündlichen und neurologischen Erkrankungen. Einen wesentlichen Beitrag zur Zusammensetzung der Darmflora leistet selbstverständlich die Auswahl der Lebensmittel. Wie eine darmgesunde Ernährung aussieht und sich im Alltag umsetzen lässt, erfahren Sie bei mir.

DIÄTOLOGISCHE GUTACHTEN

Sie haben sich für eine bariatrische Operation zur Reduktion Ihres hohen Übergewichts und des Risikos für Begleiterkrankungen entschieden? Als zertifizierte Gutachterin für Adipositasoperationen erstelle ich für Sie das erforderliche diätologische Gutachten und informiere Sie über Ihren geplanten chirurgischen Eingriff und die möglichen kurz- und langfristigen Komplikationen aus diätologischer Sicht. Eine Magen-Operation setzt Ihren Wunsch, Ihren Willen und Ihr Wissen voraus, was die radikale Umstellung Ihrer Ernährungsgewohnheiten betrifft. Ich begleite Sie dabei sehr gerne vor und nach der OP mit größter Sorgfalt, um Nährstoffdefiziten und Ernährungsfehlern vorzubeugen.

KURZDARMSYNDROM

Nach einer Dünndarmresektion unterstütze ich Sie dabei, ein neues Ernährungsverhalten zu erlernen, um Flüssigkeits- und Nährstoffverluste auszugleichen, eine ausreichende Nährstoffzufuhr sicher zu stellen und Verdauungsbeschwerden zu reduzieren. Der Erhalt bzw. die Verbesserung Ihrer Lebensqualität ist mir dabei ein persönliches Anliegen.

METABOLISCHES SYNDROM

Übergewicht, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörung (Hypertriglyzeridämie, Hypercholesterinämie) und Insulinresistenz bzw. gestörte Glukosetoleranz – die Vorstufe zur Diabetes mellitus Typ 2 - belasten das Herz-Kreislaufsystem. Neben Rauchen, Bewegungsmangel und Stress erhöht das Metabolische Syndrom das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Angina pectoris, Bluthochdruck, Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Koronare Herzkrankheit (KHK), Niereninsuffizienz und Schlaganfall. Gewichtsreduktion senkt das Risiko! Ich unterstütze Sie bei Abnehmen, berate Sie bei der Optimierung Ihres Speiseplans und begleite Sie sehr gerne bei der allgemeinen Verbesserung Ihres Lebensstils.

MULTIPLE SKLEROSE

Welche Auswirkungen hat das Fettsäuremuster im Speiseplan auf den Verlauf dieser Krankheit? Wie decken Sie den zusätzlichen Närhstoffbedarf während einer Schubtherapie? Ist die ausreichende Zufuhr von Antioxidantien, Vitamin D und Vitamin B12 in Ihrer Ernährung gewährleistet? Sind das Fragen, die Sie beschäftigen? In frühen Stadien informiere ich Sie gerne über die aktuellen Leitlinien und Ernährungsempfehlungen und berate Sie bei der praktischen Umsetzung sowie bei der Ernährungsumstellung. In späteren Stadien ist die Sicherstellung einer adäquaten Nährstoffzufuhr vor allem auch bei Dysphagie (Schluckstörungen) ein wichtiges Thema, bei dem ich Sie gerne unterstütze.

NEPHROLOGISCHE ERKRANKUNGEN

Durch gezielte Nahrungsmittelauswahl kann der Einsatz einer Nierenersatztherapie (Dialyse) hinausgezögert werden. Falls Sie bereits auf Dialyse angewiesen sind, stellt der Spagat zwischen ausreichender Proteinzufuhr und optimalem Phosphatspiegel eine Herausforderung dar. Besonders in Verbindung mit der Grunderkrankung Diabetes mellitus ist eine intensive Auseinandersetzung mit der richtigen Zusammensetzung der Mahlzeiten wichtig. Ziel meiner Beratung ist die Verbesserung bzw. der Erhalt Ihrer Lebensqualität trotz der zahlreichen erforderlichen Diätmaßnahmen.

PROAKTIV - ICH MACH' ETWAS FÜR MICH!

Dieses kostenlose Projekt der Österreichischen Gesundheitskasse Burgenland für Erwachsene mit Übergewicht in Kombination mit Bluthochdruck und erhöhtem Cholesterin, Diabetes mellitus und Herzerkrankungen unterstützt Sie bei der Änderung Ihres Lebensstils in den Bereichen Ernährung, Bewegung und psychische Gesundheit. Ich darf Sie als Diätologin in allen Ernährungsfragen begleiten.
Ort: Evangelisches Gemeindezentrum, 7122 Gols. Untere Hauptstraße 11-13.
Zur Anmeldung

RICHTIG ESSEN VON ANFANG AN!

Ich habe die Multiplikator_innenschulungen „Ernährung in der Schwangerschaft“ sowie „Ernährung in der Stillzeit und im Beikostalter“ absolviert und stehe als Vortragende zur Verfügung. Darüber hinaus berate ich Sie gerne individuell über die richtige Ernährung in der Schwangerschaft, stehe Ihnen während der Stillzeit zur Seite und unterstütze Sie bei allen Fragen zu den Themen Beikost, gesunde Ernährung von Kleinkindern und Kindern im Schulalter.

RUNDUM G'SUND

Rundum g’sund ist ein Adipositasprogramm, das die Bereiche Ernährung, Bewegung sowie psychosoziale Aspekte des Lebensstils beinhaltet. Es wird von der Österreicheischen Gesundheitskasse Wien und der Stadt Wien finanziert und vom Institut für Frauen- und Männergesundheit umgesetzt. Achtmonatige ganzheitliche Kurse werden von Psycholog_innen und Psychogtherapeut_innen – in deutscher, bosnischer/kroatischer/serbischer und türkischer Sprache – geleitet, wobei ich Sie als externe Ernährungsexpertin begleite.

SPORTERNÄHRUNG

Als vom IMSB Austria ausgebildeter Sporternährungscoach berate ich Sie persönlich oder die Mitglieder Ihres Sportvereins in allen Ernährungsbelangen die den Leistungs- aber auch den Freizeitsport betreffen und erstelle individuell berechnete Speisepläne.

Energiebedarf bei körperlicher Belastung
Die Rolle der Kohlenhydrate rund um den Sport
Proteinzufuhr und Muskelaufbau
Die optimale Flüssigkeitsbilanz
Trainings- und Wettkampfernährung
Gewichtsmanagement

VEGANE UND VEGETARISCHE ERNÄHRUNG

Während meines Studiums der Ernährungswissenschaften habe ich mich ausführlich mit veganer und vegetarischer Ernährung sowohl wissenschaftlich als auch praktisch auseinandergesetzt.
Ich bin Ihre Ansprechperson, wenn es allgemein um vegane Ernährung geht und begleite Sie sorgsam und professionell wenn Sie sich für vegane oder vegetarische Ernährung entschieden haben, im Fall von Schwangerschaft und Kinderernährung, im Alter oder bei Krankheit.

Hilfreicher Link:
https://www.vegan.at/ernaehrungsberatung